Schwedische Schülerin und Klimaaktivistin Greta Thunberg

 

Thunbergs Reden in Kattowitz und Davos

Februar 2019


Im August 2018 begann die damals 15-jährige schwedische Schülerin Greta Thunberg, jeden Freitag statt zur Schule zu gehen vor dem Stockholmer Reichstag zu protestieren, mit dem Schild "Schulstreik für das Klima".


Nur wenige Monate später hielt sie auf der UN-Klimakonferenz in Kattowitz (Polen) eine nur zweiminütige Rede, die sie schlagartig berühmt machte.
Es folgen Ausschnitte:

"Viele Leute sagen, dass Schweden nur ein kleines Land ist und es keine Rolle spielt, was wir tun. Aber ich habe gelernt, dass man nie zu klein ist, um einen Unterschied zu machen. Und wenn ein paar Kinder weltweit Schlagzeilen damit machen können, nur indem sie nicht zur Schule gehen, dann kann man sich vorstellen, was wir alle zusammen erreichen könnten, wenn wir nur wollten."

"Im Jahr 2078 werde ich meinen 75. Geburtstag feiern. Falls ich Kinder haben sollte, werden sie vielleicht diesen Tag mit mir verbringen. Vielleicht werden sie mich nach euch fragen. Vielleicht werden sie fragen, warum ihr nichts getan habt, als noch Zeit zum Handeln war. Ihr sagt, ihr liebt eure Kinder über alles, und doch stehlt ihr ihnen vor ihren Augen die Zukunft."

Hier die vollständige Rede in Kattowitz 2018 in deutscher Übersetzung.


Im Januar 2019 sprach sie auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos (Schweiz).
Im Folgenden einige Ausschnitte:

 
   Greta Thunberg in Davos (2019)
 x

"An Orten wie Davos erzählen die Leute gern Erfolgsgeschichten. Aber der finanzielle Erfolg kommt mit einem unvorstellbaren Preisschild."

"Sie sagen, nichts sei nur schwarz oder weiß, aber das ist eine Lüge, eine sehr gefährliche Lüge. Entweder verhindern wir eine Erwärmung um 1,5 Grad, oder nicht. Entweder wir vermeiden es, irreversible Kettenreaktionen in Gang zu setzen, oder nicht. Das ist so schwarz und weiß wie es nur sein kann."

"Hier in Davos, wie überall sonst, redet jeder über Geld. Anscheinend sind Geld und Wachstum unsere einzigen Sorgen."

"Die Menschen sind sich einfach nicht bewusst, dass es so etwas gibt wie ein Kohlenstoff-Budget, und wie unglaublich schmal der verbliebene Budget-Rest ist. Das muss sich heute ändern. Es ist von größter Bedeutung, eine öffentliche Wahrnehmung herzustellen, wie schnell unser restliches Kohlenstoff-Budget verschwindet, welches unsere neue globale Währung werden sollte und muss, und das Herz unserer künftigen Wirtschaft."

"Erwachsene sagen dauernd, sie schuldeten es den jungen Leuten, ihnen Hoffnung zu geben. Aber ich will Ihre Hoffnung nicht. Ich will nicht, dass Sie hoffnungsvoll sind. Ich will, dass Sie Panik bekommen. Ich will, dass Sie die Angst haben, die ich jeden Tag verspüre. Und dann möchte ich, dass Sie handeln."

Hier die vollständige Rede in Davos 2019 in deutscher Übersetzung.