Politik 2.0 - Handlungsmöglichkeiten für den Einzelnen

 

Aktivist

Definition nach Wikipedia:
Als Aktivist (lat. activus = „tätig, aktiv“) wird eine Person bezeichnet, die in besonders intensiver Weise, mit Aktivismus, für die Durchsetzung bestimmter Ziele eintritt.

Der Philosoph Karl Popper (20. Jh.), der den sogenannten "Kritischen Rationalismus" begründete, definierte Aktivismus als "die Neigung zur Aktivität und die Abneigung gegen jede Haltung des passiven Hinnehmens".


Warum diese Seite?

Thema ist die Gestaltungsfreiheit.
Jeder (Beispiel Deutschland) kann in weiten Grenzen sein Privatleben gestalten, z. B. entscheiden, wieviel Fleisch er ißt, wo er wohnt, welche Verkehrsmittel er nutzt, und welche Partei er alle vier Jahre wählt.
Jeder kann auch in seinem Berufsumfeld gestalterisch tätig sein, wobei der Ministerpräsident oder Vorstandsvorsitzende sicherlich größere Machtspielräume hat als der einzelne Wähler oder Angestellte.
Im politischen Bereich kann der an sich geringe Machtfaktor des Einzelnen durch Vernetzung (von Individuen) vergrößert werden, wie z. B. der Sturm auf die Bastille (Französische Revolution 1789) oder die Demonstrationen gegen die Frankfurter "Startbahn West" in den 1980er Jahren zeigen.
Seit wenigen Jahren wird diese Vernetzung durch die Entwicklung der Informationstechnologie erleichtert, um nicht zu sagen, in eine neue Dimension gehoben. Die Revolutionskaskade in der arabischen Welt 2010/2011, und wohl auch der rasche Gründungserfolg der "Piraten" (Gründung 2006, 7-9 % der Stimmen in mehreren Landtagswahlen 2011/2012), sind hierfür Beispiele. 

Heute gibt es elektronische Unterschriftensammlungen, man kann Abgeordnete anschreiben, Leserbriefe in Online-Zeitungen verfassen usw., unbeschadet der Verbreitung der eigenen Meinung durch soziale Netzwerke.
Der Autor, einer Generation angehörig, die IT im Erwachsenenalter lernen "musste", hat beschlossen, diese Methoden zu suchen und auszuprobieren, und - Vernetzung ist alles! - diese bescheidenen Versuche dem interessierten Leser mitzuteilen.

Da die transportierten Inhalte jeweils naturgemäß persönliche Ansichten darstellen, und der Autor mit diesen Inhalten ausdrücklich nicht missionarisch tätig sein möchte, ist die Seite "Aktivist" unter "Privat" einsortiert.