oder doch Eiszeit?
 

Andererseits leben wir, auf einer anderen Zeitskala gesehen, in einer Eiszeit.
In den letzten 600 Mio Jahren, dem Zeitraum, in dem das Leben durch fossile Funde nachweisbar ist, betrug die globale durchschnittliche Temperatur nur dreimal weniger als 17°C, und nur dreimal waren die Pole von Eis bedeckt (siehe blaue Kurve in der Graphik). Eines dieser drei Male ist heute, in der Gegenwart.
Mehr Details in Klimafaktoren der Erdgeschichte.


Zur Quelle

Südlicher Inlandgletscher in Patagonien, Chile, 2001