Treibhausgasemissionen von PKW, Bahn, Flugzeug etc. mit diversen Effektivbilanzen

 

Nebenrechnungen und Quellenangaben für die Reichweite-Grafiken
 

In der weiter unten dargestellten Tabelle sind die verschiedenen Verkehrsmittel im Vergleich dargestellt, sowohl mit der spezifischen Energie nur für die Fortbewegung, als auch im erweiterten Vergleich. 

Die linke fettgedruckte Zahlenspalte der Tabelle zeigt die Werte der Vergleichsgrafik 1 (" Treibstoffverbräuche für die Traktion"). Die Spalten weiter rechts werden auf der Seite Erweiterter Vergleich erläutert.

Zur verbesserten Lesbarkeit ist die Tabelle auf voller Seitenbreite dargestellt und folgt deshalb weiter unten auf dieser Seite: Zur Tabelle

Darunter folgen Quellenangaben für die einzelnen Rechenschritte.




 

Quellenangaben

(1) Umweltbundesamt, abgerufen 9.2.10
http://www.umweltbundesamt-daten-zur-umwelt.de/umweltdaten/public/document/downloadImage.do?ident=17926

(2) Lufthansa-Nachhaltigkeitsbericht 2009, abgerufen 18.2.10; daraus: Mittlerer Flottenverbrauch 2009
http://verantwortung.lufthansa.com/fileadmin/downloads/de/LH-Nachhaltigkeitsbericht_2009.pdf

(3) Umweltschutzbroschüre Deutsche Bahn, abgerufen 19.2.10
http://www.deutschebahn.com/site/shared/de/dateianhaenge/publikationen__broschueren/holding/umwelt__klimaschutzbroschuere.pdf

(4) FAZ.NET 14.10.2007, "Noch eine unbequeme Wahrheit", abgerufen 19.2.2010
http://www.faz.net/s/RubC5406E1142284FB6BB79CE581A20766E/Doc~E2332C8A90ABD415693761BE06E77A5E5~ATpl~Ecommon~Scontent.html

(6) Bundeszentrale für politische Bildung, "Umweltbilanz von Nahrungsmitteln", 2007, abgerufen 19.2.2010; daraus: 16% der Treibhausgasemissionen der Haushalte entfallen auf Lebensmittel, davon 50% für Produktion und Verarbeitung, 50% auf Kühlen, Fracht, Zubereiten, Restaurants
http://www1.bpb.de/methodik/TT7GJY,0,0,M_04_13_%D6kobilanzen_von_Nahrungsmitteln.html

(7) "Die Nutzung von Umweltressourcen durch die Konsumaktivitäten der privaten Haushalte", statistisches Bundesamt 2006, abgerufen 19.2.10; daraus: Energieverbrauch Haushalte/a "Erzeugnisse Landwirtschaft/Jagd" + "Fischerei" + Nahrung u. Futtermittel" + Getränke" = 136+1+625+100 = 862 PJoule; Gesamtverbrauch = 9990 PJoule.
http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Content/Publikationen/Fachveroeffentlichungen/UmweltoekonomischeGesamtrechnungen/TabellenanhangUmweltPrivaterHaushalte,property=file.pdf

(9) "Die Bahn im Klimatest", FAZ.NET 14.10.2007, abgerufen 19.2.10; daraus: Busreiseweite durchschnittlich 370 km, Verbrauch mit Umwegzuschlag 1,6 l/100 km
http://www.faz.net/s/Rub7F4BEE0E0C39429A8565089709B70C44/Doc~EB61CC368B37845F791AF4E735908A107~ATpl~Ecommon~Sspezial.html

(13) Umweltbundesamt, März 2008, "Klimawirksamkeit des Flugverkehrs", abgerufen 19.2.10; daraus: Flugverkehr radiative forcing CO2 = 25,3 mW/m², gesamt (NOx, Ozon, Kondensstreifen etc.) 47,8 mW/m², Zirruswolken +30-80 mW/m²
http://www.umweltbundesamt.de/uba-info-medien/mysql_medien.php?anfrage=Kennummer&Suchwort=3473